August
12
16:57
Mode

Angesagtesten italienischen Marken

Obwohl das offizielle Geburtsdatum der italienischen Mode (nach Historikern Mode) ist 25. Februar 1951, als Florenz war die Modenschau von Count Giorgini (Giorgini) organisiert sind, bedeutet dies nicht, dass vor ETOG Italien hatte keine Modehäuser.

Eines der ältesten ist das Haus des italienischen Marken Gucci, deren Geschichte reicht zurück bis 1921.Aber die wahre Blüte des Hauses begann 1947, als sie zum ersten Mal veröffentlicht Tasche mit Bambusgriffen, immer modisch und erkennbar auch heute noch.Danach wurden Markenvelours Faulenzer mit Metallschnallen entwickelt und unter der Marke von schmalen Streifen starke Gewebe-Schulterbeutel wurde für Jackie O Jackie Kennedy (Ehefrau von Präsident John F. Kennedy), einem Seidenschal Flora, der so gern trägt eine Hollywood-Schauspielerin Grace Kelly war geschaffen unddas Unternehmen selbst hat sich zu einer der ersten, für die Produktion von Luxusgütern in der Welt.Und bis heute Zeichen GG (die Initialen von Guccio Gucci, Gründer des Hauses) ist ein Marken

zeichen, ein Symbol für Prestige.Und gehen vnogu schließlich beherbergen Gucci auf dem Markt der Mode-Accessoires eingeführt ist nicht nur Taschen, sondern auch eine Reihe von Parfüm, Schmuck, Schuhe und sogar Abdeckungen für Handys.

Eines der ältesten italienischen Marken - Prada .Seine Geschichte begann im Jahr 1913 mit der Eröffnung der kleinen Läden Koffern und Lederwaren in Mailand.Die Bildung des Modehauses begann in den 70er Jahren, als der Gründer Enkelin Miuccia Prada das Unternehmen übernahm und machte ein Angebot für High Fashion, die Freigabe im Jahr 1985, wurde zu einem sensationellen Sammlung von wasserdichten Rucksäcke, und im Jahre 1898 - eine Sammlung von Kleidung ready-to-Wear.Zur Zeit auf der ganzen Welt gibt es Boutiquen von Prada, und eine Tasche mit dem Logo ist die gleiche Wahl der erfolgreichen Frau.

weiteres Modehaus, dessen Aufstieg in die Mode Olympus begann, die Herzen der New Yorker zu gewinnen - Haus Brion i.Es ist in diesem Haus, in der Tat, erfand das moderne Konzept der Herrenmode.Seit der Gründung der Marke Herrenanzüge von Brioni soll für Männer von der High Society (der Anzug war eine offizielle Klage des James Bond).Und unter den Kunden des Hauses zu verschiedenen Zeiten waren so berühmte Persönlichkeiten wie Luciano Pavarotti, George W. Bush, Nelson Mandela, Robert Kennedy und Rudolph Giuliani.Natürlich haben wir jetzt dieses Haus und die Linie der Kleidung der Frauen, aber das Haus selbst ist noch stärker auf Männer.

Aber wenn vor Beginn des Zweiten Weltkriegs, waren amerikanische Schauspielerinnen nicht so scharf auf die Arbeit der Designer Salvatore Ferragamo ist Brioni ein Triumph des Hauses wäre nicht so unglaublich und atemberaubend.Immerhin war er der erste, der den US-Markt mit seiner einzigartigen Werke von Plateau-Sandalen und handgefertigte Schuhe kam.In seinem Schuh ging vielen Stars der damaligen Zeit.Und seine Tochter und priemnitsa Giovanna 1959 leitete auch eine Modelinie.Jetzt den Namen Salvatore Ferragamo ist eng mit Verbänden nicht nur mit exklusiven und luxuriösen Schuhen, aber mit einer Reihe von Handtaschen, Brillen, Parfüm, Seidentücher und Kleidung für jeden Tag.

Gegen diese Riesen der Modebranche zu wachsen neue, jüngere, aber nicht weniger renommierten Marken.Sie sind sehr beliebt bei Hollywood-Stars, so - in der ganzen Welt freuen uns mit ihnen.Unglaubliche Workaholic Giorgio Arman i erstellt den perfekten Stil und Image für den "Fuß auf dem roten Teppich."Es produziert alles: Kleidung, Schuhe, Kurzwaren, Parfums.Und der Vertrag mit L'Oreal hat eine Berühmtheit Parfümlinie, Parfüms und Toilettenwässer Armani.

1978 bildete den Auftakt einer anderen Gesellschaft, die bald ein führendes Unternehmen in der Produktion der sexiest und betonte jede Kurve der weiblichen Figur, Kleider - Versace .Sein Gründer war ein Modedesigner Gianni Versace, der 1997 getötet wurde.Als das Unternehmen an der Spitze der seine Schwester Donatella, unter den Marken des Hauses erschien eine Linie von Herrenbekleidung, Kleidung für den Alltag, Accessoires, Einrichtungsgegenstände und sogar Luxus.Neben dieser Unternehmen hat seine eigene Luxushotel an der australischen Küste.Aber die beliebteste Marke Produkt dieser Firma seit vielen Jahren - Sonnenbrille Versace.

Spitze, schwarzes Korsett, Leopard Unterwäsche - diese Symbole des Fetischismus Dolce & amp; Gabbana buchstäblich explodierte die Welt der Mode in den späten 80ern.Die wichtigsten Merkmale und Outfits von diesem Haus - eine Mischung aus nicht nur Materialien, sondern auch Stile, Techniken, auch Epochen.Zur gleichen Zeit, alle ihre Outfits spiegeln immer die echte italienische Eleganz.Im Jahr 1993, für Madonnas Girlie Show Tour 1500 Kostüme wurden für einen Datensatz von zwei Monaten durchgeführt, wobei der Großteil der Kostüme wurden entworfen und von Hand verziert.Jedes Jahr ist das Unternehmen auch für die Öffentlichkeit etwa dreizehn Sammlungen.Und es ist nicht nur die Frauen-und Männer-Kleidung, sondern auch alle Arten von Accessoires, Brillen, Parfüm, Schmuck.

Modehaus Braccialini , aufgewachsen, in der Tat, von einem kleinen Kreativ-Studio, wo Taschen mit hellen und bunten Stickereien und Blumenapplikationen in der aktuellen Zeile abgedeckt zu erstellen ist ein Hersteller von Damen-Accessoires: Handtaschen, Handschuhe, Uhren, Schuhe, Brillen,Taschen.Es war unter dieser Marke in der Modewelt umfasst eine Vielzahl von Taschen und nicht-traditionellen Formen - in Form von Fisch, Telefone, Busse, Autos.

Nehmens und unverändert seit Jahrzehnten Stil Santoni - Planung und Gemälde von der Hand ihre Schuhe Luxus.Und nur ein Jahr in den Verkauf geht nicht mehr als 700 Paar Schuhe der Marke.Obwohl dieser Bereich von Interesse des Unternehmens noch nicht zu Ende.Heute haben sie nicht nur qualitativ hochwertige Schuhe und Taschen, Gürtel, Taschen und andere Lederwaren.

unglaubliche und Raffinesse der italienischen Meister ist heute ein Symbol des guten Geschmacks.Italien erobert nicht nur den Laufstegen der Welt, sie unsere Herzen gewann sie, zu einem Trendsetter auf der Ebene der (und an einigen Stellen so) in Paris.Hier sind sie, die besten italienischen Modemarken.

Related Posts